Das Produkt befindet sich in der Entwicklungsphase. Wir bitten noch um ein wenig Geduld. 📫

Kostenloser 14-tägiger Testzeitraum

Für alle Pakete. Einfache Einrichtung. Jederzeit kündbar.

monatlich

jährlich

Basic
49/Monat

monatlich abgerechnet


  • Live Chat
  • Bezahlabwicklung
  • 1x Zugang
  • Bis zu 10 Kunden
  • Bis zu 1.000 € Umsatz
  • Automatischer Benachrichtigungsservice
  • Standard Theme
Plus
99/Monat

monatlich abgerechnet


  • Live Chat
  • Bezahlabwicklung
  • 3x Zugänge
  • Bis zu 50 Kunden
  • Bis zu 5.000 € Umsatz
  • Automatischer Benachrichtigungsservice
  • Fünf Themes
Pro
199/Monat

monatlich abgerechnet


  • Live Chat
  • Bezahlabwicklung
  • 8x Zugänge
  • Bis zu 100 Kunden
  • Bis zu 10.000 € Umsatz
  • Automatischer Benachrichtigungsservice
  • Custom Themes
Apple Pay Mastercard Google Pay Visa Stripe

Was ist advofirst und welche Vorteile bietet es mir und meinen Kunden?

Mit unserem Produkt bieten Sie Ihrem Kunden einen persönlichen Chat, über den Sie Ihre Dienstleistungen berechnen und bezahlen lassen können. Unabhängig von anderen Platformen, findet die Begegnung auf Ihrer eigenen Internetseite statt.

Wie funktioniert die Bezahlabwicklung?

Mit Stripe haben wir einen weltweit agierenden Finanzdienstleister als Partner und bieten Ihnen und Ihren Kunden eine sichere, schnelle und bequeme Zahlungsabwicklung.

Wie erhalte ich eine Zahlung?

Ihre Kunden können aus vielen bequemen Zahlungsmöglichkeiten wie z. B. iDEAL, Apple Pay, SEPA, Giropay, SOFORT, Google Pay, Kreditkarte wählen. Unabhängig von der gewählten Zahlungsart erhalten Sie als advofirst Kunde umgehend eine Benachrichtigung bei Zahlungseingang.

Mit welchen Gebühren muss ich rechnen?

Wir arbeiten mit „Stripe" zusammen um eine schnelle, bequeme sowie sichere Bezahlabwicklung durchführen zu können. Die Gebühren für Transaktionen mit Kreditkarte sind folgende: „1,4 % + 0,25 € für europäische Karten". „2,9 % + 0,25 € für außereuropäische Karten". Die Gebührentabelle für alle anderen Zahlungsmethoden finden Sie hier.

Wie stelle ich meinen Mandanten eine Rechnung?

Über den €-Button im advofirst Fenster können Sie innerhalb von Sekunden eine individuelle Rechnung stellen. Bitte beachten Sie bei Rechtsberatungen auf § 34 RVG Beratung, Gutachten und Mediation sowie § 33 UStDV Rechnungen über Kleinbeträge. Nach erfolgreicher Zahlung können Sie die Beratung abschließen. Anschliessend wird Ihnen und Ihrem Kunden ein Protokoll per E-Mail zugesandt.

Was ist die Bedeutung von „Automatischer Benachrichtigungsservice"?

Sie werden bei neuen Nachrichten automatisch per E-Mail benachrichtigt.

Wie viele Zugänge brauche ich?

Die Anzahl der maximalen Zugänge gibt vor, wie viele Ihrer E-Mail-Adressen mit dem Benachrichtigungsservice verbunden sind und mit wievielen Zugängen Sie Ihre Kunden gleichzeitig über advofirst betreuen können. Für einzelne Personen reicht ein Zugang. Das Plus- oder Pro-Modell eignet sich für kleinere Unternehmen. Während der Testphase wird Ihre Karte nicht belastet.

Was muss ich in Bezug auf das DSGVO beachten?

advofirst arbeitet DSGVO konform und bietet eine Datenschutzerklärung, die alle Funktionen abdeckt. Sprechen Sie uns an, falls Sie weitere Fragen haben.